Werbung
Brauerei Keesmann
DJK-News - DJK bleibt weiter am Tabellenende

News

DJK bleibt weiter am Tabellenende

Nach der 65:71 Niederlage gegen den Tabellendritten aus Leipzig bleibt die DJK mit nur einem Sieg weiter in akuter Abstiegsgefahr.
Die Bamberger erwischten einen guten Start und konnten durch die "alten Hasen" Pedro und Ritli mit jeweils sechs Punkten im ersten Viertel den Leipzigern Paroli bieten (15:15 9.Min.). Ein Dreier von Neuzugang Leon Ort sorgte dann sogar für die 3-Punkt-Führung zum Viertelende.
Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts hatte die DJK ihre beste Phase und konnte sich vor allem durch eine sehr gute Defensivleistung auf 9 Punkte (29:20 15.Min.) absetzen. Bis zur Halbzeitpause ging dann aber offensiv gar nichts mehr und die Bamberger verzettelten sich viel zu sehr in Einzelaktionen und Leipzig konnte bis zu Seitenwechsel ausgleichen (30:30).
Obwohl sich die Hausherren in der Pause vorgenommen hatten, voll konzentriert und wieder mannschaftsdienlicher aufs Spielfeld zurück zu kommen, misslang der Start ins dritte Viertel vollkommen. Ein 16:6 Lauf in den ersten fünf Minuten nach der Pause brachte die nun sehr hart spielenden Gäste mit 46:41 in Front. Was folgte war dann nicht besonders schön anzuschauen. Nur noch Freiwurfpunkte auf beiden Seiten des Spielfeldes (15/8 für Leipzig, 8/6 für Bamberg) sorgten schließlich für die 54:47 Führung der Uniriesen aus Leipzig vor dem Schlußabschnitt.
Die Sachsen verteidigten auch da weiter kompromisslos und erweitereten ihren Vorsprung bis zur 34.Min.auf 14 Punkte. Beim 48:62 schien das Spiel gelaufen zu sein. Aber wie immer gab es auch diesmal kein Aufgeben bei der DJK und durch jeweils zwei Dreier vom vollkommen überzeugenden Ort in seinem ersten Spiel und Schmitt, unterstützt von Christoph Pedro, kämpfte sich die DJK bis zur 40.Min. auf drei Punkte heran. Da aber die zwei folgenden Angriffe nichts zählbares einbrachten, ka es wie es kommen musste, dass sich Leipzig mit einem Dreier wenige Sekunden vor dem Ende den Sieg sicherten.

DJK: Ritli 17 (4 Dreier), Schmitt 15 (4), Ort (4), Pedro 9, Gerstner 6, Rosiwal 3, Bollerhoff 2, Burger, Steck, Popp, Zohner

Weitere News zu Team H1 | zum gesamten News-Archiv

Werbung


© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite