Werbung
Fensterbau AasSparkasse BambergVR Bank Bamberg-Forchheim eGMotor-Nützel Vertriebs-GmbHMacron Store
DJK-News - D1 dürfen Schlusslicht nicht auf die leichte Schulter nehmen

News

D1 dürfen Schlusslicht nicht auf die leichte Schulter nehmen

Ob es ein gutes Omen ist, wenn es den Basketballerinnen der DJK Don Bosco Bamberg Mitte der Woche auswärts gelingt, gegen den bislang niederlagenfreien Gegner aus Würzburg einen Überraschungssieg einzufahren, jetzt als nächster Gegner aber der USC Heidelberg 2 nach Bamberg kommt, der noch sieglos am Tabellenende steht, bleibt abzuwarten.

Nicht auf die leichte Schulter nehmen, ist die Devise der Bambergerinnen, die am Samstag um 14:30 Uhr in der Sporthalle am Georgendamm ihr nunmehr drittes Spiel innerhalb einer Woche bestreiten müssen. "Ich erwarte ein intensives Spiel gegen Heidelberg, die gegen Ludwigsburg und Schwabach nur ganz knapp verloren haben. Die Tabellensituation ist nicht so eindeutig, wie es aussieht. Alle müssen trotz der hohen Belastung ihr Leistung abliefern. Ohne volle Intensität wird es nicht funktionieren." stimmt DJK-Coach Steffen Dauer sein Team auf die Begegnung ein.

Für Zuschauer gilt weiterhin die 3G-Regelung mit Kontrolle von 3G-Status und Identität am Eingang und bis zum Sitzplatz mit Maskenpflicht, die bei Einhaltung des 1,5-Meter-Abstand zu haushaltsfremden Personen abgenommen werden kann.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Brauerei KeesmannMolten Europe GmbHClever FitBäckerei Nöth GmbHLuitpold

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite