Werbung
Sparkasse BambergEdelmann Asset Management KGFenster & Türen Riegler Macron StoreFensterbau AasVR Bank Bamberg-Forchheim eGBöhnlein Sports
DJK-News - Dezimierte DJK-Herren können Niederlage gegen Leitershofen nicht verhindern

News

Dezimierte DJK-Herren können Niederlage gegen Leitershofen nicht verhindern

Am 10. Spieltag der Gruppe Mitte der Regionalliga Südost hatten die Herren der DJK Don Bosco Bamberg die BG Leitershofen/Stadtbergen zu Gast. Die Hausherren starteten schwach in die Partie. Die Don-Bosco-Jungs schienen nicht bereit, die Intensität der Gegner zu matchen. Zu viele Würfe gingen am Anfang daneben. Nach dem 6:25 in den ersten zehn Minuten folgte ein völlig anderes zweites Viertel. Dank besserer Defense und dadurch resultierender Fastbreak-Punkte ging dann der Spielabschnitt mit 23:9 an die DJK.

Nach dem Seitenwechsel machten die Schwaben den Franken mit einer Zonenpresse das Leben enorm schwer. Beim 36:54 schienen den Domstädtern schon die Felle davon zu schwimmen. Doch Anfang des Schlussviertels kam das von den Zweitliga-Damen ausgeliehene Steffen Dauer gecoachte DJK-Team noch mal auf neun Punkte ran. Doch das zehnköpfige BG-Team hatte in der Schlussphase vor allem auch konditionelle Vorteile gegen die nur zu sechst angetretenen Bamberger. So ging der Sieg mit 62:72 letztendlich verdient an die BG Leitershofen/Stadtbergen.

Bamberg: Rybyy (24), Nedic (10), Endres (10), Mara (9), Bollerhoff (6), King (3);

Leitershofen/Stadtbergen: Moosrainer (15), Tumbasevic, (13), Schupan (11), Limmer (9), Strecker (7), Schmid (6), Emilian Gerhard (5), Fiebich (4), Benjamin (2), Straß.

Weitere News zu Team H1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Molten Europe GmbHBrauerei Keesmann

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite