Werbung
VR Bank Bamberg-Forchheim eGBöhnlein SportsMacron StoreEdelmann Asset Management KGSparkasse BambergFensterbau AasFenster & Türen Riegler
DJK-News - DJK-Damen dürfen Schlusslicht Speyer-Schifferstadt nicht unterschätzen

News

DJK-Damen dürfen Schlusslicht Speyer-Schifferstadt nicht unterschätzen

Der vorletzte Hauptrundenspieltag steht am Wochenende in der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga an. Dabei haben die Damen der DJK Don Bosco Bamberg am Samstag den TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt zu Gast. Jump zu der Begegnung ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Graf-Stauffenberg-Schule.

Die Pfälzer Damen stehen mit dem Rücken zur Wand. Mit nur fünf Siegen sind sie augenblicklich das Schlusslicht in der Liga. Aber nur einen Sieg entfernt rangieren Wasserburg und Schwabach vor dem TSV in der Tabelle. Insofern brauchen die Towers im Kampf um den Abstieg jeden Punkt und werden sicher mit höchster Motivation nach Bamberg reisen. Welches Potential in der Mannschaft um eines der größten deutschen Talente Annika Soltau steckt, haben sie vor zwei Wochen beim deutlichen 86:58-Sieg gegen Freiburg gezeigt. Danach folgten jedoch Nackenschläge in München und letztes Wochenende in letzter Sekunde gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Schwabach.

So warnt Bambergs Coach Steffen Dauer vor dem Spiel wie bei einem Wettkampf gegen einen angeschlagenen Boxer: "Für uns geht es von Anfang an darum, die entsprechende Intensität und Konzentration an den Tag zu legen da auch wir jeden Sieg im Kampf um eine gute Platzierung für die Playoffs gebrauchen können. Das bedeutet, dass wir besser als zuletzt rebounden müssen, defensiv Druck auf den Ball aufbauen müssen und offensiv wieder gute Lösungen finden müssen, damit alle Spielerinnen ins Offensivspiel eingebunden werden."

Von Vorteil für die Hausherrinnen ist, dass voraussichtlich alle Spielerinnen fit am Start sind. Die Don-Bosco-Damen brauchen aus den letzten beiden Spielen jeden Sieg, da ihnen als aktuelle Zweitplatzierte der USC Heidelberg und die Rhein-Main Baskets mit jeweils zwei Punkten Abstand in der Tabelle im Nacken sitzen.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
Brauerei KeesmannMolten Europe GmbHBäckerei Nöth GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite