Werbung
Sparkasse BambergMacron StoreVR Bank Bamberg-Forchheim eGFensterbau AasMotor-Nützel Vertriebs-GmbH
DJK-News - DJK-Damen müssen sich in Langen bewähren

News

DJK-Damen müssen sich in Langen bewähren

Die Wochen der Wahrheit kommen auf die Damen der DJK Don Bosco Bamberg in der 2. Toyota Damen Basketball Bundesliga zu. Am kommenden Samstag treten sie bei den aktuell Drittplatzierten Rhein-Main Baskets an, bevor an den nächsten Spieltagen die Tabellenführerinnen aus Heidelberg und die auf Rang vier stehenden Damen aus Bad Homburg dem Don-Bosco-Team gegenüber stehen.

Die Damen aus dem Fusionsstandort Langen/Hofheim stehen drei Plätze vor den Bambergerinnen und haben zwei Siege mehr auf ihrem Konto. Die letzten beiden Begegnungen konnten sie erfolgreich beenden. Zuletzt relativ knapp mit 64:70 in Schwabach, zuvor überraschend deutlich mit 58:35 gegen Bad Homburg. Das Hinspiel in der Bamberger Graf-Stauffenberg-Schule ging Ende Oktober in einem Herzschlagfinale 0,5 Sekunden vor Schluss mit 66:67 an die Südhessinnen.

DJK-Coach Steffen Dauer sieht auch wegen der noch unsicheren Personalsituation eine schwere Aufgabe auf sich und sein Team zukommen: „Das Top-Team Rhein-Main Baskets spielt erneut eine sehr gute Saison. Bei uns heißt es, das Negativerlebnis vom letzten Wochenende abzuschütteln und es nun besser zu machen. Dazu braucht es offensiv wie defensiv eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der alle Spielerinnen ihren Teil dazu beitragen müssen. In dem sehr engen Rennen um die Playoff-Plätze wäre eine Überraschung beim Tabellendritten ein großer Schritt in die richtige Richtung.“

Jump zu der Begegnung ist um 16:30 Uhr in der Georg-Sehring-Halle in Langen.

Weitere News zu Team D1 | zum gesamten News-Archiv
Werbung
LuitpoldBrauerei KeesmannClever FitMolten Europe GmbHBäckerei Nöth GmbH

© DJK Don Bosco Bamberg | Impressum | Startseite